7. Wie läuft ein solcher Härtefallantrag genau ab?

I. Erstberatung

1. Sie kontaktieren uns, Kontakt.
2. Sie schildern uns im Rahmen einer Erstberatung Ihre Problematik
3. Kurzeinschätzung zu den Erfolgsaussichten

II. Mandat

1. Erteilung einer Vertretungsvollmacht
2. Vereinbarung eines Honorars
3. Übersendung der relevanten Daten
4. Erstellen des ersten Schriftsatzes
5. Versand des Schriftsatzes an das Prüfungsamt durch Sie oder durch uns

Posted in: Härtefall

Prüfungsrecht, Prüfungsanfechtung und Studienplatzklage bundesweit
Rechtsanwalt für Prüfungsrecht, Prüfungsanfechtung und Studienplatzklage in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen,